Frau Blanschefski, Frau Gebert, Frau Probst und Frau Baumann sind Mitarbeiterinnen in der Cafeteria an der Lessing Realschule. Drei von ihnen sind durch die eigenen Kinder zu der Schule gekommen. Sie hatten gehört, dass jemand gesucht wird und haben sich bereitgestellt zu helfen. Der Freizeitberuf macht ihnen sehr viel Spaß.

Die Ware wird von ihnen selber bestellt, das macht nicht die Schule. Größtenteils wird von Edeka bestellt, Tiefkühlware von Entrup-Haselbach. Frische Brötchen werden von Reuss geliefert. An manchen Tagen kann man in der Cafeterie Wraps kaufen und diese Ware kommt nicht mit der Lieferung an, sondern muss selber gekauft werden, zum Beispiel bei Lidl. Sie arbeiten schon seit drei bzw. fünf Jahren an der Schule und sind täglich von ca. halb acht bis zwölf Uhr vor Ort.

Sie arbeiten ehrenamtlich in der Cafeteria, da sie vormittags Zeit hätten und ihr richtiger Beruf nachmittags wäre. Die Rezepte für die Brötchen wurden von der Lehrerin Frau Czerner ausgedacht. Der Verkauf ist in den kleinen Pausen zwischen den Unterrichtsstunden und in den beiden großen Pausen, außer freitags, da hat die Cafeteria geschlossen. Während des Unterrichts ist kein Verkauf, da die Damen die Brötchen und anderes in der Zeit zubereiten.

Es werden immer freiwillige Elternteile gesucht, die in der Cafeteria aushelfen können, bei der Zubereitung und dem Verkauf in den Pausen.

  • IMG_1144
  • IMG_1145
  • IMG_1146
  • IMG_1156
  • IMG_1157
  • IMG_1158
  • IMG_1159
  • IMG_1160
  • IMG_1161
  • IMG_1163
  • IMG_1164

Simple Image Gallery Extended

 

   
Copyright © 2017 Lessing-Realschule Wolfenbüttel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Technische Betreuung und Inhaltspflege: Reiner Adler